April-Liste

Umso aktiver meine Tochter wurde, umso weniger Zeit (und Energie) hatte ich fürs Lesen. Mit ihren zwei Monaten schlief sie dann auch immer lieber beim Stillen in meinem Arm ein und lag nicht mehr so entspannt auf meinem Bauch herum. Und wenn man ein Baby im Arm hält, liest es sich schwierig. Eine kurze Unterbrechung von der Lese-Abstinenz habe ich aber extra für Kurt gemacht. Und das hat sich gelohnt.

Gelesen:
Sarah Kuttner – Kurt

Gekauft:

Geschenkt:
Sarah Kuttner – Kurt

Rezensionsexemplare:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: