Gewinnspiel: Freikarten zu „Die Frau im Mond“

[GEWINNSPIEL BEENDET]

© STUDIOCANAL

© STUDIOCANAL

Ab heute läuft „Die Frau im Mond“ im Kino und ich darf euch dank Studiocanal zwei Freikarten dafür verlosen.

Ihr mögt Marion Cotillard und ihre Filme, wisst aber jetzt nicht so genau, worum es in diesem Film geht? Kein Problem:

Frankreich, Anfang der vierziger Jahre: Die junge Gabrielle (Marion Cotillard) träumt von der vollkommenden Liebe und löst zu einer Zeit, in der Ehen weniger aus Liebe als zur Absicherung geschlossen wurden mit ihrer früh erwachten Sexualität einen Skandal aus. In ihrem bäuerlichen Heimatort wird sie für verrückt gehalten, bis ihre Eltern sie mit dem Saisonarbeiter José (Alex Brendemühl) verheiraten, der sie zu einer achtbaren Frau machen soll. Gabrielle fühlt sich lebendig begraben. Als man sie wegen ihrer zerbrechlichen Gesundheit in ein Sanatorium in die Alpen schickt, erweckt der im Indochinakrieg verwundete Leutnant André Sauvage (Louis Garrel) erneut das in ihr drängende Bedürfnis nach leidenschaftlicher Liebe. Nach Jahren in einer starren Vernunftsehe scheint Gabrielle ein spätes Glück vergönnt… (Inhalt laut Pressehft)

Mit „Die Frau im Mond“ wurde das Buch „Mal di pietre“ von Milena Agus aus dem Jahr 2007 verfilmt.
Es gilt als eine Liebeserklärung an das ganz große Glück und an das Leben.

Ihr habt Interesse an dem Film? Dann hinterlasst mir bis Sonntag, 24 Uhr, einen Kommentar, um im Lostopf zu landen.
Der Gewinner wird dann durch einen Zufallsgenerator ausgelost (und hier auf dem Blog und per Mail informiert).
Der Gutschein ist in allen Kinos in Deutschland einlösbar.

Falls ich noch mehr Überzeugungskraft benötige, findet ihr hier den Trailer:

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wenn ihr unter 18 Jahren seid, brauche ich die Einverständniserklärung eurer Eltern. Keine Barauszahlung, keine Gewähr.

gewinnspiel-die-frau-im-mondGewonnen hat nakura mit der Kommentarnummer 3!
Herzlichen Glückwunsch!

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Melanie
    Mrz 02, 2017 @ 06:25:29

    Oh, da versuche ich doch mein Glück und huepfe hinein. Ich fand Cortillard in „La vie en rose“ so toll und mag sie echt gerne.
    Liebe Grüße

    Antwort

  2. Falko
    Mrz 02, 2017 @ 09:30:59

    Meine Frau ist ein großer Fan von Marion Cotillard und würde sich sicher sehr über die Karten freuen!

    Antwort

  3. nakura
    Mrz 03, 2017 @ 09:43:50

    Ich bin von Insta hier hergehüpft. War schon ewig nicht mehr im Kino, sollte das mal ändern. Schönes Wochenende vorab 🙂

    Antwort

  4. Silke Bu.
    Mrz 03, 2017 @ 09:50:33

    Ich würde mich riesig freuen 😃😃

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: