Januar-Liste

Oh Gott, es geht los, ich bin jetzt auch eine derer geworden, die Leute mit panikflackerndem Blick und zerzausten Haaren anguckt und sagt: „Treffen? Telefonieren? Kann ich nicht! Keine Zeit! Muss lernen!“.
Ich habe nicht mal für mein Abitur gelernt und nun sitze ich wegen einzelnen Klausuren wochenlang und lese Texte und fertige Abschriften an. Klausurenzeit ist tatsächlich kein Zuckerschlecken (ich dachte ja immer, alle übertreiben etwas).

Deswegen habe ich auch nur zwei Bücher geschafft.
Es wird sicher alles besser, wenn die Klausuren vorbei sind.

gelesen:
Jason Segel & Kirsten Miller – Nightmares! Die Schrecken der Nacht 4 Sterne
Susan Gloss – Violets wunderbarer Vintage-Shop 2,5 Sterne

gekauft:

geschenkt:

Rezensionsexemplare:
Renée Knight – Deadline
Elizabeth Little – Mördermädchen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: