Ich lese jetzt „Love and Confess“ von Colleen Hoover

Hoover_Love and ConfessNachdem mir die Reihe um Layken und Will von Colleen Hoover so gut gefallen hat (auch wenn ich vom letzten Teil enttäuscht war), nahm ich voller Hoffnung an einem Blogger-Gewinnspiel zu ihrem neuen Roman teil.
Tatsächlich habe ich ein Rezensionsexemplar gewonnen und fange es nun gleich an.

Mal sehen, ob mich Auburn und Owen, die sich verlieben und es doch nicht so richtig dürfen, in ihren Bann ziehen.

Erster Satz:
„In dem Wissen, dass ich heute zum letzten Mal hier sein werde, stoße ich die Schwingtür auf und trete in die Eingangshalle.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: