Oktober-Liste

Im Oktober habe ich mein Studium begonnen und ich habe das alles echt unterschätzt.
Man hört ja immer, das Studium wäre so locker und wenn man da alles so viel hätte wie Zeit – Geld zum Beispiel – dann wäre es das Paradies auf Erden.
Gut, ja, es gab auch Freunde, die mir ein realistischeres Bild zeichneten. Aber darauf wollte ich gar nicht erst hören.
Ich dachte, ich wüsste es besser. Ich habe das Abi ohne große Zeitprobleme überstanden, die Ausbildung, fünf Jahre arbeiten… Ich kann mich super zeitlich organisieren. Dachte ich…
Plötzlich sitze ich bis nachts um 1 da und lese noch irgendwelche hochwissenschaftlichen Texte. Und dieses „Ich lese dann jeden Morgen die halbe Stunde im Zug“ klappt auch so überhaupt nicht.
Darum fällt der Oktober also dürftig aus:

gelesen:
Brooke Davis – Noch so eine Tatsache über die Welt 2,5 Sterne

gekauft:
Sebastian Fitzek – Das Joshua-Profil
Max Rhode (Pseudonym von Sebastian Fitzek) – Die Blutschule

geschenkt:

Rezensionsexemplare:
Jessica Swiecik – Schattentour
Francesca Haig – Das Feuerzeichen

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Kastanies-Leseecke
    Nov 02, 2015 @ 20:39:55

    Oh je, nur ein Buch und dann noch nicht einmal ein gutes… ich wünsche Dir mehr Glück in diesem Monat!
    (Und ein paar ruhige Momente um entspannt zu lesen!)

    Antwort

    • buecherherz
      Nov 02, 2015 @ 20:47:21

      Vielen Dank!
      Ja, der Oktober war leider echt nicht gut. Aber für den November steht heute schon eines auf der „Gelesen“-Seite. Das kann also nur besser werden. 🙂

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: