Taddl und Ardy – What the Fact!

Taddl_Ardy_What the Fact

Wissen in cool!
Wusstest du, dass Walrosse einen Sonnenbrand kriegen können, der Erfinder von Zuckerwatte ein Zahnarzt war und Dumbledore schwul ist? Millionen Fans folgen Taddl und Ardy auf YouTube, wo sie eine verrückte Mischung aus lustigen, skurrilen und absurden Fakten präsentieren. In diesem Buch gibt es das Beste aus »What The Fact« und »Did you know?« – und einen bunten Blumenstrauß an völlig neuen, komplett sinnlosen Fakten. Wusstest du, dass dieses Buch dich kreativ, stark und unbesiegbar machen wird? (Klappentext)

Schon bevor ich angefangen habe zu lesen, hatte ich im Kopf die Rezension halb vorformuliert, denn ich ging mit vielen Vorurteilen an das Buch. Dass das alles altbekannte Fakten wären, dass man von den YouTubern Taddl und Ardy nichts weiter erfährt und es bestimmt nur eine weitere Form ist, ihren Fans Geld aus der Tasche zu ziehen, dass es lieblos hingezimmert wäre und bei den Fakten immer das „Warum ist das so?“ fehlt.
Ich habe mich tatsächlich zumindest teilweise getäuscht.

Taddl und Ardy laden auf ihren Kanälen Videos hoch, auf denen schon dieses unnütze Wissen präsentiert wird. In dem Buch finden sich aber auch weitere Fakten, die sie noch nicht für ihre Videos verwendet haben.

Die Fakten drehen sich um verschiedenste Bereiche: Geografie, Biologie, Anatomie, Technologie und vor allem ganz viel Sexualität. Gefühlt nahm der letzte Teil übermäßig viel Platz ein.
Auch wenn ich eine gute Menge der Fakten schon kannte, waren sie immer wieder faszinierend, interessant, lustig oder alles zusammen.
Bei manchen Informationen steht auch die Meinung von Taddl und Ardy dabei.
Trotzdem fehlte mir manches Mal das „Warum?“. Zu vereinzelten Fakten hätte ich gern mehr Hintergrundinformationen bekommen.

Die Faktenflut wurde regelmäßig durch zwei Dinge durchbrochen: Anekdoten der Jungs und Auflistungen zu einem bestimmten Thema, wie „Facebook-Fakten“, „Die verrücktesten Todesursachen“ und „Verrückte Informationen über Schlaf!“.

Die wichtigste Frage bei solcher Art von Büchern ist für mich immer: Wäre es mir das Geld wert gewesen?
Hätte ich das Buch nicht geschenkt bekommen, wäre es das ganz sicher nicht gewesen.
Unnützes Wissen findet man auf so vielen Kanälen mittlerweile. Es gibt Facebook-Seiten, die täglich unnützes Wissen veröffentlichen, die Jungs zeigen es in ihren Videos und es gibt da ja noch die Neon-Bücher, die es schon seit vielen Jahren zu dem Thema gibt.
Die dargestellten Fakten sind teilweise auch schon lange, lange bekannt: Klar, die beiden müssen sie ja auch irgendwoher bezogen haben und haben das nicht alles selber herausgefunden.

Wenn ich ein Fan der beiden wäre, wäre ich sicher auch ein wenig enttäuscht, dass es nur eine Handvoll Anekdoten und Fotos und zwei Seiten „Fakten über uns“ gibt.

Das Buch ist durchaus ok, die Fakten sind witzig und tatsächlich unnötig, aber man kann sie auch problemlos kostenlos von woanders beziehen.
Ich persönlich hätte für die 127 Seiten keine 9,- Euro ausgegeben, aber für geschenkt hatte ich ein, zwei Stündchen Spaß mit dem Buch. 4 Sterne

Taddl und Ardy – What the Fact!
Ullstein Taschenbuch, 6. März 2015
ISBN 3548375804
127 Seiten
Taschenbuch; 8,99 Euro

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: