Ich lese jetzt (wieder) „Reckless – Steinernes Fleisch“ von Cornelia Funke

RecklessIm September 2010 las ich „Reckless“ das erste Mal und ich habe es geliebt. Volle 5 Sterne bekam es von mir.
Da war ich ja klar, dass ich unbedingt den zweiten Teil haben musste.
Im Kaufen war ich schnell. Im Lesen dann halt so gar nicht. Bis heute liegt „Reckless – Lebendige Schatten“ noch eingepackt in meinem Regal.
Nun kam Teil 3 raus und ich kaufte ihn wieder sofort. Ich wollte dann auch endlich mal die Reihe weiterlesen. Auch wenn ich mich grob an das meiste der Story erinnere, ich hatte doch Angst, dass mir zu viel abhanden gekommen ist.
Und so lese ich zum ersten Mal in meinem erwachsenen Leben ein Buch zum zweiten Mal.

Erster Satz:
„Die Nacht atmete in der Wohnung wie ein dunkles Tier.“

(Meine Rezension ist hier: Reckless – Steinernes Fleisch)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: