Sonntägl(Ich) #38

In letzter Zeit ist so dramatisch wenig Spannendes passiert, man merkt, es wird Herbst.
Obwohl dieses Sonntägl(Ich) nun für den letzten beiden Wochen ist, gibt es kaum etwas zu zeigen. Aber das Wenige folgt nun.

Nachdem mein Freund mir zwölf Orchideen schenkte, musste auch irgendetwas her, wo sie stehen können. Ich habe mir also eine Blumentreppe und Orchideentöpfe gekauft. Mir macht das mein Wohnzimmer jetzt aber zu eng. Ich will die Blumen da erst einmal eine Weile so stehen haben, aber irgendwann werden sicher welche verschenkt und der Rest darf meine Schränke erobern. Mit der Treppe bin ich da so nicht glücklich.
Alle zusammen dürfen jetzt auch immer ein Bad nehmen.

Orchideen

Ich bin morgens immer eher zu spät als zu früh. Wenn mir dann auch noch plötzlich mein Arbeitsweg versperrt wird, weil gebaut wird, dann verzweifele ich etwas. Die haben das ganz eindeutig nicht ausreichend angekündigt.
Am nächsten Tag sah man dann nicht mal wirklich, was da nun gemacht wurde.

Bauen

Mein Freund und ich kaufen meistens zusammen ein. Letztens brauchten wir allerhand. Vor allem Mittagessen für das Wochenende. Am Eingang hauten wir das Körbchen dann gleich mit Joghurt voll. Der Rest musste vorsichtig da drauf geschichtet werden.
Ich kann mir immer noch nicht erklären, wo der Joghurt-Hunger plötzlich herkam. Sonst gab es vielleicht mal einen Becher…

Joghurt

Es darf jubiliert werden, ich habe wieder ein Parfum leer bekommen. Es war die Summer-Edition von Mexx. Im Internet wird er beschrieben als eine „Komposition aus Engelwurz und schwarzem Veilchen, der in ein Bouquet aus köstlicher Mango und Herbstduftblüte übergeht und im Fond mit eleganten Chypre- und Patchouliakkorden endet“, Für mich roch er nach Grapefruit, nur ohne die Bitterstoffe. Ich mochte es ganz gern, trauere ihm aber nicht nach.
Mein Freund stand dem Parfum sehr ambivalent gegenüber. Wenn ich mich frisch eingesprüht hatte, ekelte er sich ziemlich. Wenn wir uns aber trafen, wenn das Parfum schon ein paar Stunden drauf war, sagte er mir immer, wie gut ich rieche. Meine Antwort war immer dieselbe: „Ja, das ist das Parfum, das du so eklig findest.“

Mexx

AmsterdamIm November haben wir beide Geburtstag. Das auch noch in derselben Woche. Er am Montag, ich am Sonntag. Deswegen haben wir da beide Urlaub und fahren für ein paar Tage nach Amsterdam. Ich war noch nie da und er auch nicht. Ich hoffe, das Wetter spielt mit.

Harry PotterImmer wenn wir in letzter Zeit Lust auf einen Film hatten, guckten wir Harry Potter. Nun haben wir alle acht Filme geschafft. Und auch wenn ich genau weiß, was in den letzten beiden Filmen passiert, konnte ich immer noch bitterlich weinen.

Nägel wie immer auf meinem zweiten Blog Nagellackherz.

Nägel

Advertisements

6 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. buchstabentraeume
    Okt 27, 2014 @ 10:19:58

    Oh, wie schön, ich wünsche euch ganz viel Spaß in Amsterdam! Wir waren im August für ein paar Tage da, es ist sooo eine tolle Stadt! ❤

    Antwort

  2. Alice
    Okt 27, 2014 @ 14:38:02

    Nicht als wäre es was Negatives, aber warum hat er dir denn so viele Orchideen geschenkt?

    Das Mexx-Parfüm hatte ich vor zehn (!!!) Jahren auch. Das riecht wirklich absolut nach Grapefruit, alles andere ist doch Quatsch 😀

    Antwort

    • buecherherz
      Okt 29, 2014 @ 11:50:41

      Seine Chefin war früher Floristin und stattet heute noch die ein oder andere Hochzeit aus. Für eine letztens stattfindende brauchte sie viele Orchideenblüten. Darum hatte sie auf dem Blumengroßmarkt so viele Pflanzen gekauft und wusste nicht, wohin damit. Dann hat sie meinen Freund gefragt, ob er sie für mich haben möchte.

      Und gut, dann lässt mich meine Nase nicht im Stich, wenn du auch findest, dass das Parfum nach Grapefruit riecht. 😀 Das beruhigt mich!

      Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: