Ich lese jetzt „Ewig Dein“ von Daniel Glattauer

Glattauer - Ewig DeinIch habe bisher zwei Bücher von Daniel Glattauer gelesen: „Gut gegen Nordwind“ und „Alle sieben Wellen“. Gerade ersteres ist wohl vielen Menschen bekannt und wird von vielen geliebt. Ich fand es gar nicht mal so gut. Eher mittelmäßig.
Als ich dann von „Ewig Dein“ hörte, wollte ich es unbedingt haben. Es geht um Judith und Hannes, die eine glückliche Beziehung führen. Doch Hannes ist nicht so lieb, wie es scheint.

Erster Satz:
„Als er in ihr Leeben trat, verspürte Judith einen stechenden Schmerz, der gleich wieder nachließ.“

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. dystopia13
    Okt 05, 2014 @ 07:46:58

    Bin gespannt wie es dir gefällt. Habe es auch noch auf dem SUB.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: