Ich lese jetzt „Das Ende vom Lied ist kein schlechter Anfang“ von Susanne Faust und Carolin Lockstein

Faust_Lockstein_Das Ende vom Lied ist kein schlechter AnfangVor einiger Zeit wurde ich vom Verlag mainbook gefragt, ob ich ein Buch von ihnen rezensieren wollen würde. Ich entschied mich für dieses hier. Auch an dieser Stelle vielen Dank für das Rezensionsexemplar!
Es geht um zwei Freundinnen und die Irrungen und Wirrungen mit Männern. Das ist ja genau mein Thema!
Ich nahm das Buch mit in den Urlaub und hatte es innerhalb von zwei Tagen ausgelesen.

Erster Satz:
„Er steht still da und berührt mich mit Blicken, die ich nicht deuten kann.“

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. BirthesLesezeit
    Okt 01, 2014 @ 19:52:26

    Hört sich interessant an… Ich bin gespannt auf Deine Rezension und Deine weiteren Leseeindrücke :-). Liebe Grüße, Birthe

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: