Ich lese jetzt „Metamorphose am Rande des Himmels“ von Mathias Malzieu

Malzieu_Metamorhose am Rande des HimmelsIch las „Die Mechanik des Herzens“ von Mathias Malzieu und war sehr angetan. Als ich dann über „Metamorphose am Rande des Himmels“  im Internet stolperte, stand fest, dass ich auch das unbedingt lesen will.
Ein paar Wochen später gab es eine Absprache mit meinem Freund: Er wollte, dass ich mir Minions auf die Nägel pinsele und dafür bekomme ich dann eine Überraschung. Für Geschenke und Überraschungen mache ich ja allerhand, also setzte ich mich hin und lackierte mir (nach einem Vorbild von Instagram) WM-Minions.
Weil mein Freund nun von Grund auf aufmerksam ist, was meine Wünsche angeht, bekam ich dieses Buch geschenkt. Er saß einfach nur neben mir, als ich es im Internet entdeckte. So kann es manchmal gehen.
Ich nahm es nun mit in den Urlaub (und las es in einem Zug durch).

Erster Satz:
Des Vorworts: „Vögel werden im Himmel beerdigt.“
Des ersten Kapitels: „Ich heiße Tom ›Häma-Tom‹ Cloudman.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: