Sonntägl(Ich) #13

Zwei unaufregende und deswegen umso entspanntere Wochen liegen hinter mir.

Leider waren die Wochen zu entspannt, dass ich nicht einmal viel gelesen habe. Aber immer, wenn ich zum Regal gucke, weiß ich, dass ich wieder muss und auch will…

Bücher

Ich habe endlich einen Cronut probiert, der in den USA ja das nächste heiße Ding ist, für das manche Menschen stundenlang anstehen. Als eine Mischung aus Croissant (lecker!) und Donut (lecker!) angepriesen, war ich doch ziemlich enttäuscht. Ich habe nur den Donut herausgeschmeckt, der auf seltsame Art weniger fluffig war und dabei noch trocken und fettig zugleich. Dazu war er noch ziemlich fad und nicht so süß wie erwartet. Vielleicht sind Hamburger Cronuts aber auch einfach nur ein schlechter Abklatsch der New Yorker Cronuts. Ich weiß es nicht…

Cronut

Als ich diese Woche meinen Kalender auf Februar umblätterte, zeigte er mir sehr offensiv, dass bald wieder Valentinstag ist. Ich hoffe auf eine Überraschung am 14.02.

Valentinstag

Aktuell trage ich meine Nägel so oft nackt, dass meine Kolleginnen sich schon richtig Sorgen machen. So hatte ich in den letzten zwei Wochen auch nur diese eine Variante drauf. Als Basis trug ich „Fiji“ von Essie und da drüber den „Hey, nude!“ von Essence. Eigentlich hat er einen „sparkle sand effect“, mir war er aber dann zu wenig sandig.
Den riesen Nagellack-Einkauf habe ich an einem Tag gemacht. Die Zeit, in denen die Sortimente umgestellt werden, ist nie gut für mich…

Nägel

Den heutigen Sonntag habe ich mit einem ausgedehnten Spaziergang um die Alster verbracht. Es war unglaublich warm und schön und dann bot sich der ein oder andere tolle Blick über das Wasser.

Alster

Advertisements

8 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. buchstabentraeume
    Feb 03, 2014 @ 09:08:05

    Hamburg!!! ❤ So ein schönes Foto!

    Antwort

  2. birtheslesezeit
    Feb 03, 2014 @ 09:27:15

    Schöne Fotos – und ein Bücherregal, in dem sich viele interessante Bücher befinden… ;-). Liebe Grüße

    Antwort

  3. Sema IV
    Feb 03, 2014 @ 20:28:21

    Wow, tolle Bilder! Dein Bücherregal ist ja auch traumhaft! Meine stehen zurzeit alle hinter Schranktüren, damit sie nicht verstauben. Wenn ich mal eine eigene Wohnung habe, kommen die dann hinter so Glastüren ;-).
    Deine Nagellacksammlung ist echt beeindruckend! Ich trage irgendwie zurzeit auch ziemlich wenig Nagellack, keine Ahnung warum ^^. Da machst du mir jetzt gerade Lust, auch mal wieder einen aufzutragen :-D.

    Antwort

    • buecherherz
      Feb 04, 2014 @ 10:35:58

      Vielen Dank! Mein Regal ist riesig und ich habe manchmal ein bisschen Angst, dass es Besucher erschlägt (also übertragen, nicht wörtlich), aber was will man machen. Es ist auch gar nicht so staubig, wie man annehmen könnte.
      Das ist leider nur mein Nagellack-Einkauf. Meine Sammlung beträgt weiter über 600 Lacke. Ich befürchte, dass ich mittlerweile sogar die 700 locker geknackt habe… Ich möchte gar nicht weiter darüber nachdenken. 😀

      Antwort

      • Sema IV
        Feb 04, 2014 @ 14:19:12

        ^^ Ach, ich fände das toll, wenn ich bei der vorbeikäme xD.
        o.O Wo hebst du die denn bitte alle auf? Ich habe vielleicht zehn Stück xD.

      • buecherherz
        Feb 11, 2014 @ 11:19:30

        Nagellack nimmt letztendlich weniger Platz ein, als man denkt. Ich habe einen kleinen Schrank mit 6 Schubfächern (einen Helmer von Ikea um genau zu sein). Der ist voll. Daneben stehen mittlerweile aber auch sehr viele. Einen halben Schrank würde ich wohl noch vollkommen. 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: