Ich lese jetzt „Noah“ von Sebastian Fitzek

Fitzek_NoahNachdem ich den Großteil meines Weihnachtsgeschenks schon im November bekam, sagte ich zu meiner Mutter: „Duuuu, also falls du mir zuuuufällig noch eine Kleinigkeit schenken willst: Das neue Buch von Sebastian Fitzek erscheint am 20.12.“
Und toll wie meine Eltern so sind, lag ebendieses Buch unter dem Baum.

Erster Satz:
„Alicia wurde von der Stille geweckt.“ (Ich liebe den Satz. Erinnert mich an einen Satz, den ich nie benutze, aber sehr gern mag: Die Stille ist so laut.)

Advertisements

4 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. ninespo
    Dez 31, 2013 @ 11:50:10

    Uh, berichtest du, wie dir das Buch gefallen hat? Bin sehr gespannt!

    Antwort

    • buecherherz
      Dez 31, 2013 @ 13:35:24

      Das mache ich natürlich! 🙂
      Ich bin auch schon sehr gespannt. Es klingt mal so ganz anders…

      Antwort

      • ninespo
        Dez 31, 2013 @ 13:36:18

        Oh super. Kannst du mir denn schonen einen anderen Fitzek empfehlen? Ich kann mich nicht entscheiden >.<

      • buecherherz
        Dez 31, 2013 @ 13:39:05

        Ich habe ja alle Bücher von ihm gelesen und mein liebster, spannendster, aufregendster war „Der Seelenbrecher“. Das war auch mein erster Fitzek.
        Ich liebe alle, aber noch ganz oben stehen für mich: „Die Therapie“ und „Abgeschnitten“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: