Ich lese jetzt „Sire, ich eile – Voltaire bei Friedrich II.“ von Hans Joachim Schädlich

Schädlich_Sire ich eileEine Novelle. Nun gut, das ist mein erstes Mal. Erste Male soll man ja immer mal wieder haben, das hält das Leben spannend. Wer mich sucht, ich bin dann erst einmal bei Wikipedia. Ich glaube, ich brauche noch einmal Hintergrundwissen…

Erster Satz:
„Voltaire blickte aus dem Fenster.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: