Pink Box im Dezember 2012

Die Pink Box hat mich bisher noch nie enttäuscht. Irgendwann ist aber immer das erste Mal. Leider bin ich nicht nur ein bisschen enttäuscht, sondern gleich so richtig.

Foto+1

1. Das erste, was ich sah war ein Gutschein für myparfum.de. Es gab ihn schon einmal in der Pink Box im Juli 2012. Obwohl ich die Idee, sein Parfum selber zu kreieren immer noch toll finde, habe ich den ersten Gutschein schon nie verwendet. Dieser Gutschein wird offiziell zu den Produkten der Box gezählt (es sind ja immer ein paar Gutscheine dabei, die einfach so mit in der Box liegen). Da es dieses Mal aber auch sechs aufgelistete Produkte sind, stört es mich nicht.

Foto+32. Hand Desinfektionsgel von CATHERINE NAIL Collection (50ml/ € 3,50). Dieses Produkt ist in Originalgröße enthalten. So praktisch es vielleicht auch sein mag, ich benutze nie Desinfektionsmittel. Zumindest nicht so im Alltag, höchstens zum Putzen. Daher ist dieses Gel nichts für mich.

Foto3. Colour & go nail polish von ESSENCE (8 ml/ € 1,59). Ich habe mittlerweile ca. 300 Nagellacke, daher ist es wohl schwer einen im niedrigen und mittleren Preissegment zu finden, den ich nicht habe. Da ich die Qualität der Essence-Lacke trotz des günstigen Preises sehr mag, habe ich alle Farben, die mir gefallen. Die Farbe Cotton Candy der „nude glam“-Reihe gehört leider dazu. Obwohl mir dieses Produkt also an sich gefällt, ist es wieder nichts für mich, da ich es schon besitze.

Foto 34. Alpin Kombistift Sonnencreme LSF 20 + Lippenschutz LSF 30 von TIROLER NUSSÖL (30ml + 3,2g/ € 9,30). Dieses Produkt ist zwar Full size, aber nur noch bis Februar 2013 haltbar. Laut Pink-Box-Beschreibung soll es als Begleiter für alle winterlichen Aktivitäten dienen. Da ich keinen Wintersport betreibe, bringt es mir aber leider nicht viel.

Foto 25. Gesichtsmaske mit Goldkamille von LUVOS-HEILERDE (15ml/ € 1,19). Gefühlt ist es die 150. Maske aus den Boxen in letzter Zeit. Ich weigere mich auch, nur noch ein Wort über Masken an dieser Stelle zu verlieren, außer: Ich finde Masken schon immer blöd und langsam immer schlimmer. PS: Diese hier beugt Altersflecken vor. ALTERSFLECKEN!!!

Foto 16. Vital Hand Cream von NBM BY AKZENT DIRECT GMBH (75ml/ € 9,95). Ich und Handcremes, dazu muss ich ebenfalls nichts mehr sagen, ne? Ich beglücke in letzter Zeit mein komplettes Umfeld mit den Cremes, die ich verschenke.

Foto 4 7. Parfumprobe von Coal Diamond, dem Parfum von Sylvie van der Vaart. Es gibt die Version in Day fire und Night fire. Die beiden Proben riechen sehr süß, aber da ich jetzt immer welche in der Tasche habe, finde ich es ok, dass sie drin sind in der Box. Immerhin zählen sie ja auch nicht zu den offiziellen Produkten.

Foto+28. Wie immer ist auch ein Magazin enthalten. Dieses Mal ist es die Woman’s Health. Die lese ich nie, aber gut. Dazu gibt es wieder einen Mystery Thriller. Das gab es schon mal in einer Pink Box. Naja, kann man haben, muss man aber nicht.

Leider habe ich mich insgesamt nicht über diese Box gefreut. Nächstes Mal wird es bestimmt wieder besser.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: