Ich lese jetzt „Kiki Strike – Die Schattenstadt“ von Kirsten Miller

Im September bescherte mir die Alt-SuB-Challenge dieses Buch.
Mitten in New York klafft plötzlich ein riesiges Loch, in dem Ananka Fishbein den Eingang zur Schattenstadt entdeckt.
Ich bin gespannt, was sie dort so alles erlebt.

Erster Satz:
( des Briefes an den Leser von Ananka Fishbein: ) „Liebe Unbekannte, indem du dich entschlossen hast, dieses Buch aufzuschlagen, bist du Mitglied einer erlesenen Gruppe geworden – der Neugierigen.“ (Yeah, ich habe jetzt wohl eine Gang!)
( der Geschichte: ) „Bis ich zwölf Jahre alt war, führte ich ein Leben, das die meisten für völlig normal gehalten hätten.“ (Oha, dann bin ich mal gespannt, was danach geschah.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: