Pink Box im Juli 2012

Ein paar Tage nach der Glossybox kam nun auch die Pink Box an. War ich von Ersterer noch ziemlich enttäuscht, bin ich nun umso begeisterter.
Neben den regulären fünf Produkten gab es noch einen Gutschein für MyParfuem (da werde ich definitiv mal reingucken. Ein selbstkreiertes Parfum ist doch ein wundervolles Geschenk – auch für sich selber) und die Zeitschrift Couch (eine Mischung aus Wohn- und Fashion-Magazin). Ich kannte es bisher nur vom Namen, da eine Freundin von mir es liest. Jetzt werde ich es mir mal genauer angucken.

Die Produkte im Einzelnen sind:

1. Wunder-Öl von GARNIER FRUCTIS (150ml/ € 7,99). Dieses Öl ist angeblich ein kleines Wunderding. Es ist gut für: Schutz, Kämmbarkeit, Glanz. Da meine Haare zur Strubbeligkeit neigen, kann das eigentlich nicht verkehrt sein. Dazu ist dieses Produkt noch in der Originalgröße enthalten. Gekauft hätte ich es bestimmt nicht und darum freue ich mich, wenn so dazu gebracht wurde, es zu testen.

2. Style Jewel Hairspray mit Edelsteinstaub von C:EHKO (100ml/ € 7,15). Das nächste Produkt kommt auch in Originalgröße daher. Ich finde es aber ziemlich teuer. Ich habe es noch nicht ausprobiert, weiß aber jetzt schon, dass ich es nicht nachkaufen würde. Davon abgesehen, dass ich seeeehr selten Haarspray benutze, gibt es (meiner Meinung nach) gute und günstigere Alternativen.

3. Repair & Beauty von LABELLO (2 x 4,8g/ € 2,49). Ich habe nie Probleme mit spröden Lippen, habe aber immer einen Labello zuhause. Ich benutze ihn jedoch so gut wie nie. Diese neue Variante hat einen schützenden Kern und dazu das typische Rosa, das den Lippen ein wenig Farbe verleiht. Der Labello liegt gleich in doppelter Ausführung dabei: für mich und für eine Freundin. Ich habe da auch schon eine Kandidatin im Auge. Der Lippenpflegestift ist damit das dritte Produkt in Originalgröße.

4. Farblack von CATHERINE NAIL COLLECTION (15ml/ € 12,95). Überraschung! Wieder Originalgröße! Ich habe mich in letzter Zeit mit Nagellack ja fast totgekauft. Darum habe ich im Prinzip auch jede Nuance, die mich interessiert. Trotzdem bin ich ganz glücklich mit meiner Farbe. Rot kann man immer gebrauchen. Dieses hier hat sogar einen ganz leichten violetten Schimmer. Auf dem Klebestreifen sieht man eine Lage. Er war noch leicht durchsichtig, aber mit der zweiten Schicht müsste er perfekt decken. Trocken war er auch ganz fix. Ich kenne die Marke Catherine, hatte bisher aber noch keinen Lack davon. 12,95 Euro finde ich aber auch sehr happig.

5. Big & Beautyful Boom Mascara (+ Mini Eye Make Up Remover) von ASTOR (12ml + 125ml/ € 6,99 + € 4,49). Auch der Mascara ist kein Pröbchen, sondern ein Originalprodukt! Der Make-Up-Entferner hat nur 30ml ist für mich aber auch Bonus und ich zähle es nicht als das Produkt an sich. Daher würde ich mich auch über 10ml freuen. Es ist mein erster Mascara von Astor und ich bin ziemlich enttäuscht. Die Bürste ist sehr groß und trennt die Wimpern perfekt. Die Farbabgabe ist ok, aber ich vermisse sehnlichst Länge und Volumen. Also stimmt aus dem Namen für mich vielleicht „Beautyful“, aber nicht „Big“ und „BOOM“ schon gar nicht. Schade.

Alles in allem ist diese Box für mich aber fantastisch gewesen.

Advertisements

2 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Alice
    Jul 01, 2012 @ 09:48:31

    Ich hab das Öl gestern benutzt, es ist hervorragend! Besser als alle anderenÖle, die ich in letzter Zeit so hatte zum Schutz/zur Reparatur meiner Spitzen, die ja immer arg in Mitleidenschaft gezogen werden. Das Diamant Spray habe ich anschließendbenutzt um die auf dem Oberkopf abstehenden Härchen runterzudrücken, was nicht so ganz funktionierte, aber immerhin ebschwert es das Haar ansich nicht und gibt wirklich einen tollen Glanz 🙂

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: