Ich lese jetzt „Entlieben für Fortgeschrittene“ von Conni Lubek

Wie bereits angekündigt, muss ich einfach sofort Teil 2 hinterherlesen.

Erster Satz:
Vor dem Vorwort: „Die Liebe ist langmütig und freundlich, sagt die Bibel.“
Vom Vorwort: „Ich bin ein reicher Mensch.“
Vom ersten Kapitel: „Nun fuhr ich also wieder nach Hause.“
(Also ehrlich! So viele Stellen für eine Möglichkeit zum tollen ersten Satz und keiner ist gelungen, finde ich! Zum Glück entschuldigt der Rest bestimmt für die anfänglichen Ausfälle.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: