Neuerungen, Neuerungen…

Oft gesehen, oft kopiert und von mir immer neidvoll gehuldigt: die Coverwand!

Ich wollte die auch immer haben und machen, war aber lange unschlüssig, wie das genau geht.
Ich hatte mir aber auch ehrlicherweise nie genaue Gedanken gemacht.
Irgendwann hab ich mir doch mal welche gemacht und es gab nur einen Schluss, wie das geht (nämlich einfach!).

Jetzt hab ich mich mal rangesetzt und TADAAAA, da ist sie:

In echter Reihenfolge, findet man nun hier alle Cover meiner 2011 gelesenen Bücher.

Ich weiß noch nicht, ob ich bei „Gelesen 2012“ nun jedes Mal das Cover sofort einfüge oder wieder warte, bis das Jahr abgeschlossen ist.
Hat jemand Ideen, Meinungen, Anregungen? 😉

Advertisements

3 Kommentare (+deinen hinzufügen?)

  1. Ivonne
    Jan 12, 2012 @ 12:01:28

    Wie wäre es mit monatlichen und einer jährlichen Coverwand? 😉

    Antwort

  2. Ivonne
    Jan 12, 2012 @ 12:05:42

    Das ist ja dann der Ansporn, wieder mehr zu lesen!!!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: