Juli-Liste

Ein seltsamer Monat. Mehr gelesen als sonst, viel assortiert, viel geschenkt bekommen. Da war doch für jeden was dabei 😀

gelesen:
Kristina Springer – Die Espressologin
Moritz Netenjakob – Macho Man
Rebecca James – Die Wahrheit über Alice

gekauft:
Melissa Hill – Gleich hinter Wolke sieben

geschenkt:
Kristin Hannah – Wenn Engel schweigen
Sean Costello – Der Cartoonist
John Updike – Ehepaare
R. L. Stine – Eingeschlossen
Thomas Brussig – Helden wie wir
Max Frisch – Montauk
Susan Sloan – Schuldlos schuldig
Kerstin Gier – In Wahrheit wird viel mehr gelesen

gewonnen:

aussortiert: (Nur die SuB-relevanten)
Alfred Coppel – Ein langer Sommer
Thommie Bayer – Die gefährliche Frau/ Der langsame Tanz
Stella Rimington – Leiser Verrat
Marie-Jo Morell – Beringers Auftrag
Wolfgang Hohlbein – Der Widersacher
Anna Dünnebier – Der Quotenmann
Catherine Cooksen – Die einzige Tochter
Ingeborg Bayer – Stadt der tausend Augen (Die Venedig Trilogie)
Ingeborg Bayer – Stadt der blauen Paläste (Die Venedig Trilogie)
Ingeborg Bayer – Stadt der tausend Masken (Die Venedig Trilogie)
Jacques Berndorf – Eine Reise nach Genf
Jan Eik – Die schwarze Dorothea
Reg Gadney – Totzeit

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: