Neue Bücher anfangen

Ich habe ja so einige Lesemacken.
Ich muss zum Beispiel immer, bevor ich ein neues Kapitel anfange, gucken wie viele Seiten es hat. Vorher lese ich gar nicht weiter. Könnten ja mehr Seiten sein, als ich jetzt noch lesen möchte.
Aber eine Macke macht mir wirklich das Leben schwer.
Ich hasse es, neue Bücher anzufangen.
Ich war so schön drin im letzten. Kannte alle Figuren, kannte ihre Eigenheiten, ihr Leben, ihre Freunde, ihr Leiden. Auch die Orte waren mir alle vertraut.
Und dann soll man alles wieder neu kennenlernen. Das mag ich nicht, das mochte ich noch nie und werde es wohl auch nie mögen.
Aber da muss ich wohl durch, wenn ich so gerne lese…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: