Frage 27 – Welches Buch hat den schrecklichsten Titel?

Auch heute gab es wieder einige Kandidaten, die es verdient hätten. Ganz weit oben rangieren unter anderem „Champagnerwillich“ von Michaela Möller oder „Cheers, Baby!“ von Janet Evanovich.
Der Gewinner ist dann aber „Ein Mann für gewisse Sekunden“ von Evelyn Holst geworden!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: