Immer mal wieder was Neues…

Das letzte Mal Bücher gekauft habe ich im Januar. Es waren fünf. Und im März habe ich mir noch eins von einem Gutschein geholt. Und nun? Nun bin ich wieder rückfällig geworden.
Ich wollte Freitag eigentlich nur mit meinem besten Freund durch die Stadt schlendern. Da habe ich bei Thalia schon eine Mängelexemplar-Auslage gesehen. Wir sind dann rein und ich habe vier Bücher gekauft.
Samstag wollten wir dann mit unserem anderen besten Freund mal so richtig shoppen. Blöderweise gab es in dem Einkaufzentrum noch zwei weitere Thalias, heißt: zwei weitere (natürlich totaaaal verschiedene) Auslagen.
Ich habe also an diesem Wochenende drei riesige Berge von Büchern durchwühlt und jedes Buch davon in der Hand gehabt.
Folgende sind es dann geworden (von oben nach unten). Ich liefere dann auch mal – ganz mädchen-like – für fast jedes eine super Ausrede:

Catriona McCloud – Mr. Right, Lady Di und ich oder Der Tag an dem ich plötzlich wieder 15 war (Das klang einfach interessant)
Kirsten Miller – Kiki Strike – Die Schattenstadt (Ich mag eben Jugendfantasy)
Hans Rath – Da muss man durch (Das war doch so lange in der Bestseller-Liste :D)
Hans Rath – Man tut was man kann (Ja, wenn man nun schon Teil 1 hat…)
Peter James – Stirb ewig (Da hatte ich mal unwissend Teil 2 gekauft und nun gab es Teil 1)
Mia Morgowski – Auf die Größe kommt es an (Wenn ich nun bei Peter James Teil 1 habe, brauche ich ja wieder einen Teil 2, dass ich bei Thalia nach Teil 1 suchen kann 😀 Und ganz ehrlich: Ich wollte die Bücher um Frauenheld Tom schon lange haben)
Laura Ruby – Familienbetrieb (Gut, das klang einfach so, als könnte es lustig werden)
Delphine de Vigan – No & ich (Da hatte ich schon mal die Chance es günstig zu bekommen und habe sie nicht genutzt. Danach habe ich überall von dem Buch gelesen und alle waren so begeistert. Dann habe ich es mir jetzt aus Gruppenzwang auch gekauft 😉 )
Jenny Downham – Bevor ich sterbe (Da bin ich schon lange drum herum geschlichen)
Maria Beaumont – Veni, vidi, Gucci (Ich mag ein anderes Buch der Autorin sehr und das klang wieder toll)
Steffi von Wolff – Saugfest (Sie gehört einfach zu meinen Lieblingsautoren und ich will jedes Buch von ihr haben)
Steffi von Wolff – ausgezogen (siehe oben 😉 )
James Collins – Zauberberg für Anfänger (Das hat eine Freundin von mir gelesen und war hin und weg)

Auch wenn es viele sind und es mehr als schlecht um meinen SuB steht, freue ich mich über jedes einzelne!

Advertisements

Ein Kommentar (+deinen hinzufügen?)

  1. Trackback: Kirsten Miller – Kiki Strike – Die Schattenstadt « Buecherherz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: